Leserunde mit Blutrune auf lovelybooks

Stell dir vor, du deckst Pläne einer Terrororganisation auf. Du gerätst ins Visier dieser Leute und ein Netz aus Intrigen zerstört deine Zukunft. Würdest du den Mut aufbringen, weiterzukämpfen?

Thriller-Fans aufgepasst!

Ich möchte euch herzlich zu einer Leserunde meines Debütromans Blutrune auf lovelybooks einladen.

Die Bewerbungsfrist, um eins der 15 bereitgestellten eBooks zu bekommen, endet am kommenden Freitag. Natürlich könnt ihr auch an der Leserunde teilnehmen, wenn ihr euch den Thriller bereits gekauft habt. Ich freue mich auf jeden Einzelnen von euch.

 


 

Für alle, die lovelybooks noch nicht kennen

Lovelybooks ist eine Social Reading Plattform und gehört zur Holtzbrinck-Verlagsgruppe. Hier dreht sich alles um das gemeinsame Lesen von Büchern, dem Austauschen von Leseeindrücken und um das Verfassen von Rezensionen.

Leserunden sind für Autoren eine tolle Möglichkeit, die richtigen Leser zum eigenen Buch zu finden, denn die Leser bewerben sich für die Teilnahme an der Leserunde weil ihnen das Thema und der Klappentext zusagt. Man kann als Autor seine Leser kennenlernen, sich mit ihnen austauschen und wertvolles Feedback zum Roman erhalten.

Ich bin schon sehr gespannt auf meine erste Leserunde. Was werden die Leser zu meiner Geschichte sagen? Welche Eindrücke haben sie? Wo haben sie vielleicht noch Fragen?

Das ist alles unglaublich spannend und ich kann jedem Autor nur empfehlen, sich auf Leserunden einzulassen. Und das nicht nur, um das eigene Buch bekannter zu machen und Rezensionen zu bekommen.

 

Advertisements