Liebster Award

Ich wurde von Tanja Neise für den Liebster Award nominiert. Dabei geht es darum, 11 Fragen zu beantworten und anschließend selbst Autoren zu nominieren mit der Bitte, ebenfalls diese Fragen zu beantworten.
liebsterblogawardIch gehe Tanja’s Bitte sehr gern nach und beantworte die Fragen. Los gehts!

1. Hast du ein Buch, welches ein sehr wichtiger und bedeutender Begleiter in einer Phase deines Leben war?Nein, eigentlich nicht. Ich habe in meinem Leben schon so viele Bücher gelesen und jedes einzelne davon hat meinen Horizont ein Stück mehr erweitert. Im Moment begleitet mich jedoch „Das Leben und das Schreiben“ von Stephen King als tägliches Motivationsbuch.

2. Hast du einen Wunsch, der bislang unerfüllt blieb?

Ich denke, jeder von uns hat kleinere oder größere Wünsche, die noch unerfüllt sind, vielleicht sogar ein Leben lang unerfüllt bleiben. Einige dieser Wünsche sind völlig verrückt, andere sind Herzenswünsche, und so freue auch ich mich über jeden Wunsch, der in Erfüllung geht.

3. Wenn es etwas gäbe, was du in der Welt oder in der Gesellschaft ändern könntest, was wäre das?

Etwas mehr Toleranz und Respekt untereinander, vor allem ein Stück mehr gegenseitige Rücksichtnahme würde unserer Gesellschaft gut tun.

4. Mit welchem Genre aus dem Bereich Bücher könntest du dich gar nicht anfreunden?

Eindeutig Erotik und reine Liebesromane.

5. Hast du einen besonderen Bezug zur Natur, gibt es etwas, was dich fasziniert?

Ich liebe die warmen Farben des Herbstes.

6. Bei welcher Musik kannst du dich so richtig gehen lassen und tauchst dabei ein?

Vor allem die Musik, die ich selber am Klavier spiele, aber auch gut gemachter Klassik Rock, Bach, Beethoven, Jazz und Blues, Queen und noch so vieles mehr.

7. Kennst du ein Bauwerk, welches dich „magisch“ anzieht und das es auf der ganzen Welt nur einmal gibt?

Als Kunsthistorikerin mit Schwerpunkt Architektur faszinieren mich alle großen Bauwerke, am meisten jedoch griechische und römische Architektur.

8. Gibt es ein Erlebnis in deinem Leben, welches dich positiv geprägt hat, an das du dich gern erinnerst?

Es gibt viele schöne Momente in meinem Leben, die mich positiv geprägt haben. Sehr gern erinnere ich mich an meine Zeit in Irland zurück, manchmal sogar etwas wehmütig.

9. Von welchem Film oder Buch würdest du dir unbedingt eine Fortsetzung wünschen?

Von jedem spannenden Buch mit einem offenen oder für mich unbefriedigendem Ende.

10. Gibt es eine Tätigkeit, die du unheimlich gern ausübst?

Schreiben, Lesen, Klavier spielen und Auto fahren 😉

11. Hattest du als Kind einen Traumberuf?

zuerst Innenarchitektin, später Restauratorin

So, und nun nominiere ich:
Marianne Rauch
Christian Dütz
Marija Popadinets
Kerstin Brömer
Anna Becker
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s